Spielsaison 2021 ABGESAGT

Pension am Limit

Absage der Aufführungen im Oktober und November 2021

Die Theatergruppe Kindhausen hat, in Abwägung aller vorliegenden regulatorischen Fakten, schweren Herzens entschieden, auf die geplanten Aufführungen im Oktober und November 2021 im Saal des Parkhotels Wallberg zu verzichten. Gerade unter dem Aspekt der wieder aufkeimenden Delta-Virus-Variante, wäre eine optimistische Vision, dass sich im Oktober alles anders – besser – darstellen wird, absolute Spekulation. Es geht um viel mehr als nur ein gutes Theaterstück geniessen zu können, es geht darum, dass Publikum und Schauspieler ein fröhliches Zusammensein und Lebensfreude zelebrieren können. Dies wäre unter den heutigen Auflagen nicht möglich. Das Ensemble hätte die Aufführungen unter sehr sterilen Bedingungen (wenn überhaupt) durchführen müssen. Die Theatergruppe will nicht, dass den Gästen das Lachen unter der Maske stecken bleibt.

Mit einer Träne im Auge freuen sich alle Beteiligten auf ein wunderschönes Erlebnis mit dem Stück «Pension am Limit» im kommenden Jahr.

Es hätten für Sie gespielt (und werden voraussichtlich 2022 für Sie spielen):

Regie: Erhard Lang